Healthy Food and Drinks | Küche

Gesunde Frühstückspfannkuchen

3. Juli 2018

Ich mache es heute kurz, denn es ist mit 36 Grad im Garten eindeutig zu heiß für einen ausführlichen Text für dich 🙂
Vor Kurzem wurde ich bei Instagram nach dem Rezept für meinen Pacman-Pfannkuchen gefragt… Da ich die Zutaten dafür das erste Mal völlig gedankenlos in den Mixer geschmissen habe, musste ich den noch mal machen. Mit Waage…

Vier Zutaten, und du hast ein gesundes, leckeres und lange sättigendes Frühstück, versprochen.
Du brauchst:

150 zarte Haferflocken
4 Eier in Größe L
1 Schuss Mineralwasser
1 Apfel
und wenn Du magst einen TL Zimt

Haferflocken, Eier und Mineralwasser in einen Mixer geben, und zu einem Brei mixen. Öl (ich nehme Kokosöl) in einer Pfanne erhitzen, den Brei einfüllen, 2 Minuten anbraten. In der Zeit einen Apfel in dünne Scheiben schneiden und auf dem Teig verteilen. Mit Zimt bestreuen, Temperatur deutlich runter stellen und einen Deckel auf die Pfanne legen. Nach ca. 8-10 Minuten den Pfannkuchen wenden, Herd ausstellen, kurz warten, fertig.

Einen ganzen Pfannkuchen schaffe ich nicht alleine, meine bessere Hälfte unterstützt mich aber gerne tatkräftig 😉

Lass es dir schmecken, gerne mit einem Klecks Joghurt…
Deine Allegra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.