Kekse & Co. | Küche

Real American Pancakes

8. Oktober 2017

Moin ihr Lieben! Der Herbst lässt die Blätter durch den Garten wirbeln, der Wind pfeift ums Haus und die erste Erkältung des Jahres hat mich voll erwischt. Heute werde ich weitestgehend im Bett verbringen. Kind 2 ist nachmittags auf der Geburtstagsparty seiner besten Freundin, und Kind 1 wird was mit dem Papa unternehmen. Also kann ich mich mit einer Kanne heißem Ingwer-Minz-Tee ins Bett verkriechen und abwechselnd schlafen und Fernseh gucken. Muss auch mal sein 😉

Frühstück mach ich trotzdem eben noch, meine American Pancakes sind super schnell gemacht! Dieses Mal habe ich den Teig in zwei Portionen geteilt und einer Hälfte Kakao hinzugefügt, seeeeehr zu empfehlen…

Zutaten für 4 Personen:

175g Mehl
1 EL Zucker
1TL Backpulver
1/2TL Natron
eine Prise Salz
2 Eier Größe M
250ml Milch
3 EL Öl

etwas Öl zum Ausbacken

Alle trockenen Zutaten in einer Schüssel miteinander vermischen. Dann Eier, Milch und Öl hinzugeben und mit dem Mixer kurz verrühren. Den Teig 10 Minuten ruhen lassen. Anschließend Öl in einer Pfanne erhitzen und, je nach Größe der Pfanne, zwischen 2 und 4 Pancakes einfüllen. Die Pfanne sollte nicht zu heiß sein, sonst werden die Pancakes schnell schwarz. Wenn die Pancakes leicht hoch gegangen sind, mit einem Pfannenwender drehen und die andere Seite braten. Sobald alle fertig gebraten sind, stapel sie zu einem Turm, dekoriere sie mit frischen Früchten und leckerem Ahornsirup. Fertig!


Lass es dir schmecken.

Allegra

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.